Westliche Hakennasennatter

Heterodon nasicus

Merkmale

Lebensraum:

Nordamerika, Mexiko

 

Länge:

50cm - 90cm (Weibchen grösser als Männchen)

 

Gewicht:

-

  

Lebensweise:

bodenbewohnend

 

Aktivität:

tagaktiv

 

Lebenserwartung:

14-20 Jahre

 

Ernährung:

  • in der Natur Frösche und Echsen, Aas
  • Mäuse, Fisch

Bei Futterverweigerung kann die Maus mit Thunfisch aus der Büchse oder mit Stint verwittert werden.


Haltung

Besatz: 

Einzeln, Paar oder Gruppe

(Gleich grosse Tiere)

 

Terrarientyp:

Trockenterrarium:

  • Äste bzw Klettermöglichkeiten
  • Steine
  • Ruheplätze in verschiedenen Temperaturzone
  • Sonnenplätze
  • Feuchtebox
  • 6-10cm hoher grabfähiger Bodengrund (Hanfspreu oder ein Sand/Erde - Gemisch)

 

Terrariumgrösse:

Für ein adultes Pärchen

100-120cm x 50-70cm x 50-60cm (Länge x Breite x Höhe)

 

Beleuchtung:

Art:

  •  T8-Leuchtstoffröhren für Tag-Nacht-Rhythmus
  •  Wärmespots für die Beheizung (+Lampenschutzkorb)

 Dauer:

  •  12-14h

 Temperatur:

Grundtemp:        25-30°C

Lokale Temp:    bis 40°C

Nachttemp:        20°C

 

Luftfeuchtigkeit:

40-50%  1 mal pro Woche sprühen, Bodengrund darf nicht nass sein

Zucht

Verpaarung:

Nach ca. 3-4 Jahren.

 

Überwinterung:

Während 2 Monaten bei ca. 18-20°C im Terrarium überwintern.

 

Wir haben selber noch keine Erfahrungen mit der Nachzucht gemacht.